Lück­en­schluss in Gmunden: Traun­see­tram in Betrieb

Denn die Verbindung erforderte den Bau einer neuen Straßen­bahn­strecke durch das beengte Stadtzen­trum und eine Erneuerung von Lokalbahn und Tram mit Umrüs­tun­gen für die Gen­er­a­tion Nieder­flur­fahrzeug. Erwartet wird nun eine markante Steigerung der Fahrgastzahlen, bieten doch die durchge­hen­den Verbindun­gen den Reisenden ganz neue Möglichkeiten. Der aus­führliche Artikel in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 10/2018 blickt zurück und zeigt dann mit zahlre­ichen Abbil­dun­gen die neue „Traun­see­tram“, die aus dem Pro­jekt StadtRe­gio­Tram Gmunden her­vorg­ing.

2018 10 NaumannDie Traun­see­tram passiert in Gmunden das enge Traun­tor.  Auf­nahme: T. Nau­mann

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!

Neu! Gesamtkat­a­log 2019

7770 Gesamtkatalog 2019 300

»» zum Durch­blät­tern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv