Nizza: Neue Straßen­bahn­lin­ien mit Boden­stromver­sorgung an Hal­testellen

Weit­ere Beson­der­heiten der neuen Linie sind der weit­ge­hende Verzicht auf eine Ober­leitung zur Stromver­sorgung der Fahrzeuge und der Ein­satz der neuen Gen­er­a­tion X05 der Alstom-Niederflurstraßenbahn Citadis. Erst­mals wird das Sys­tem zur Nach­ladung der an Bord befind­lichen Energiespe­icher im Ste­hen, SRS, ver­wen­det. Dabei wer­den an den Hal­testellen im Fahrweg­bo­den Ladestellen inte­gri­ert, an denen das Fahrzeug Energie aufn­immt, die für die Fahrt bis zur näch­sten Hal­testelle aus­re­icht. Die neuen Citadis-405-Fahrzeuge haben weit­er­en­twick­elte Fahrw­erke, die aber nicht dem Ixège-Typ mit Primärfederung entsprechen. Lesen Sie alles über die neuen Straßen­bahn­lin­ien T2 und T3 in Nizza und ihren Fuhrpark in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 6/2018.

2018 06 Alstom A FevrierCitadis 405 für die Linie T2 in Nizza     Auf­nahme: Alstom — A. Fevrier

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!

Neu! Gesamtkat­a­log 2019

7770 Gesamtkatalog 2019 300

»» zum Durch­blät­tern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv