Nizza: Neue Straßenbahnlinien mit Bodenstromversorgung an Haltestellen

Weitere Besonderheiten der neuen Linie sind der weitgehende Verzicht auf eine Oberleitung zur Stromversorgung der Fahrzeuge und der Einsatz der neuen Generation X05 der Alstom-Niederflurstraßenbahn Citadis. Erstmals wird das System zur Nachladung der an Bord befindlichen Energiespeicher im Stehen, SRS, verwendet. Dabei werden an den Haltestellen im Fahrwegboden Ladestellen integriert, an denen das Fahrzeug Energie aufnimmt, die für die Fahrt bis zur nächsten Haltestelle ausreicht. Die neuen Citadis-405-Fahrzeuge haben weiterentwickelte Fahrwerke, die aber nicht dem Ixège-Typ mit Primärfederung entsprechen. Lesen Sie alles über die neuen Straßenbahnlinien T2 und T3 in Nizza und ihren Fuhrpark in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 6/2018.

2018 06 Alstom A FevrierCitadis 405 für die Linie T2 in Nizza     Aufnahme: Alstom - A. Fevrier

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kostenlos!

Hier anmelden!

Neu! Sommerkatalog 2019

7777 Sommer 2019 200

»» zum Durchblättern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv