Die Deutsche Bahn will autonome Fahrzeuge betreiben

…son­dern in Bad Birn­bach im Land­kreis Rottal-Inn. Die Linie ist 660 m lang und verkehrt zwis­chen dem neuen Mark­t­platz, dem Artrium und der Rottal-Terme in der bay­erischen Markge­meinde. Die Pilotlinie wird unter Fed­er­führung der neuen DB-Marke „ioki“ durch die DB-Tochter DB Regio Bus Ost­bay­ern betrieben, und zwar „für mehrere Jahre“, um Erfahrun­gen mit einer neuen Gen­er­a­tion von autonomen Elektro-Minibussen, die in eini­gen Jahren eine wichtige Ergänzung zum ÖPNV wer­den kön­nten. Im näch­sten Jahr soll ein zweites Fahrzeug hinzukom­men und die Linie bis zum Bahn­hof Bad Birn­bach ver­längert wer­den. Schon heute kön­nen Sie in der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe 11/2017 erfahren, welche Pläne die Bahn mit Ihrer Marke „ioki“ sonst noch hat.

.

2017 11 DB2Die Deutsche Bahn setzt bere­its erste hochau­toma­tisierte Elektro-Minibusse ein und strebt einen autonomen Betrieb der Fahrzeuge an.     Auf­nahme: Deutsche Bahn AG — Uwe Miethe

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!

Neu! Gesamtkat­a­log 2018

7777 Herbst 2017 200

»» zum Durch­blät­tern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv