Ein neuer Zug für Rhein-Ruhr

Am 12. Juli 2017 präsentierte Siemens die ersten neuen Züge für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) im Prüf- und Validationscenter Wegberg-Wildenrath. Es handelt sich um den neuen Desiro HC (High Capacity), der für den RRX als Vierwagenzug mit zwei einstöckigen End-Triebwagen und zwei doppelstöckigen Mittelwagen gebaut wird. Zwei gekuppelte Vierwagenzüge werden in Zukunft 800 Menschen sitzend mit bis zu 160 km/h befördern können. In der neuen „stadtverkehr“-Ausgabe werden die Pläne für das neue RRX-Angebot und die Züge im Detail vorgestellt.

.

2017 09 SiemensMit dem Rhein-Ruhr-Express wird der Bahnverkehr in größten Ballungsraum Deutschlands auf eine neue Stufe gehoben.  Aufnahme: Siemens

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kostenlos!

Hier anmelden!

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv