Elek­trobusse von Alstom und NTL?

Alstom wurde vor eini­gen Jahren Mehrheit­seigner an Translohr und dieses elsäs­siche Unternehmen fir­miert jetzt als NTL. Neben der Ver­mark­tung der Translohr-Busbahn, für die im ver­gan­genen Jahr auf der Messe Trans­ports Publics auch das Konzept neuer Ein­rich­tungs­fahrzeuge vorgestellt wurde, geht jetzt als Gemein­schaft­spro­duk­tion von Alstom und NTL auch APTIS an den Start. Es han­delt sich um einen Elek­trobus, der mit möglichst vie­len Teilen aus der Straßen­bah­n­pro­duk­tion hergestellt wer­den soll. Darunter sind Ele­mente des Auf­baus ebeso wie solche des Antriebs. Das Fahrzeug mit ganz an die vier Ecken geschobe­nen Rädern bietet einen großen ebe­nen Nieder­flur­bo­den. In „stadtverkehr“ 5/2017 wird APTIS vorgestellt.

2017 05 AlstomAPTIS – ein Elek­trobus mit Kom­po­nen­ten aus der Straßenbahn-Produktion von Alstom  Auf­nahme: Alstom

 

EK-Newsletter

 
BriefAT Immer zügig informiert – unverbindlich und kosten­los!

Hier anmelden!

Neu! Gesamtkat­a­log 2018

7777 Herbst 2017 200

»» zum Durch­blät­tern

Ein Jahr lang Freude schenken

Geschenk abo sv